• Ich bleib dann mal jung – Sissi Perlinger
  • Unser Programm 2016
  • Pe Werner
  • Classic Rock Nacht mit SchmiedLoaf und Colours of Rock
  • Familie Hossa
  • Satirisch Guth – Musikalische Stand-up-Lesung
  • Confidos Impro-Theater
  • Leipziger Wanderkino
am 4. 11.16 in Garbenteich

am 4. 11.16 in Garbenteich

Die Festplatte im Kopf entmüllen und ’ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s neuem brüllkomischen Programm, mit dem sie am 4. Nov. 2016 in Pohlheim gastieren wird.
Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um…“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Wie das genau geht, lebt uns die erfolgreiche und mit Preisen überschüttete Ententrainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen auf´s unterhaltsamste vor. „ICH BLEIB DANN MAL JUNG“ zeigt auf höchstem Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem Tiefgang zu einer Herz erfrischenden Show für alle Sinne verquicken lässt.

Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin entführt uns in eine erstrebenswerte Zukunft in der die „Schlaue graue Flower Power“ unseren Planeten zum Besten verwandelt. In diesem unvergesslichen Abendprogramm geben sich revolutionäre Thesen und beinharte Pointen im 3 Zeilentakt die Hand und dem Publikum wird mit bezaubernden Liedern und fetzigen Choreografien der Schalter so umgelegt, dass alle Zuschahuer strahlend und beschwingt in eine glückliche Zukunft schauen.

„Getting old isn´t for Sissies“ heißt es, aber davon lässt sich eine Sissi Perlinger nicht abschrecken. „Wenn wir die Zeit, die uns durch die viel höhere Lebenserwartung geschenkt wurde, bewusst und sinnvoll nutzen, kann ein jeder zu seinem allerhöchsten Potential erblühen. „Was in uns steckt gehört erweckt!!“

Achtung!! Diese Show hat heilsame Wirkung! Die Eintrittskarten können sie bei vielen Krankenkassen zur Rückerstattung einreichen!

Besorgen können Sie sich diese Karten für 25,–€ zuzgl. Gebühren ab sofort hier: Karten in unserem Ticket-Shop oder an unseren üblichen VVK-Stellen.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf die nächsten Besuche von sehr liebenswerten Künstlerpersönlichkeiten. Schön, dass Ihr wieder zu KiM kommt!

das Programm 2016 zum Download und weitergeben:

Programm16__web_03_05_16-2_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier der Reihe nach:

Freitag, 3. Juni 2016, Gießen – Forum der Volksbank Mittelhessen

Martin Guth

„Satirisch Guth“  Musikalische Standup-Lesungshow – Martin Guth und Band

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Karten

 

 

 

 

Donnerstag, 9. Juni 2016, Lich – Kino Traumstern

Foto_rotConfidos Impro-Theater ‚Nix verstanden- aber schwätze‘ die lustigste und interaktivste Auseinandersetzung mit Kommunikation

eine Kooperation von künstLich, Confidos Akademie Hessen und KiM
mit freundlicher Unterstützung von neusehland und ASKLETickets online PIOS

 

 

 

Freitag, 8. Juli 2016
Leipziger Wanderkino Stummfilme und Live-Musik an der evangelischen Kirche in Garbenteich

Das Kino kommt wieder zur Kirche in Garbenteich!

Das Kino kommt wieder zur Kirche in Garbenteich!

Einen solchen Abend möchten viele nochmals erleben!
Die beiden Künstler des Leipziger Wanderkinos entführen mit Stummfilmen in lange vergangene Zeiten und verwöhnen die Ohren mit wunderschöner Live-Musik. Bis zur Dämmerung – Filmbeginn gibt’s Leckeres vom Grill und frische Getränke.

Karten

 

 

 

Freitag, 4. Nov. 2016
Sissi Perlinger – Ich bleib dann mal jung – Sport- und Kulturhalle Garbenteich

Foto: Franziska Schrödinger

Foto: Franziska Schrödinger

Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s neuem brüllkomischen Programm, mit dem sie ab Oktober 2015 im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs sein wird.

Karten

Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um…“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab.mehr…

 


Samstag, 19. Nov. 2016

Hairspray – Musical mit dem Theater Traumstern – Sport- und Kulturhalle Garbenteich

Hairspray_Poster2016 feiert das Theater Traumstern sein 10jähriges Jubiläum – dazu wird es knallbunt und es gibt jede Menge HAIRSPRAY. Das Musical von Mark O´Donell und Thomas Meehan mit seinen fetzigen Rock´n Roll-Songs und emotionalen Balladen verspricht viel gute Laune und entführt das Publikum in die frühen 60er Jahre nach Baltimore, wo die Teenagerin Tracy Turnblad, die nicht allen Schönheitsidealen entspricht, von einer Karriere als Tänzerin in einer Fernseh-Show träumt. Als ihr Traum in Erfüllung geht und sie über Nacht zum Star wird nutzt sie ihren Bekanntheitsgrad, um gegen Rassendiskriminierung zu kämpfen.

HAIRSPRAY ist bereits die 4.Inszenierung, mit der das Theater Traumstern bei Kultur in Mittelhessen Gast ist.

Eintrittspreise:  14€/ermäßigt 10 €

Karten gibt es ab Ende Mai 2016 im Vorverkauf. Wenn Sie Karten schon vorbestellen möchten, schicken Sie uns eine mail: info@Kultur-in-Mittelhessen.de

 

Samstag, 3. Dez. 2016
Pe Werner – „Ne Prise Zimt“ – Pankratiuskapelle Gießen

pe-werner-tickets-2013[1]

mit Peter Grabinger am Flügel

Karten

Pe_Werner A-PePe Werner präsentiert am 3. Dezember in der Pankratius-Kapelle in Gießen ihr Programm „Ne Prise Zimt“ mit Peter Grabinger am Flügel

SchmiedLoafIm Rahmen der 875-Jahr-Feier von Garbenteich findet am 11. Juni eine Classic Rock Nacht mit „SchmiedLoaf“ und „Colours of Rock“ statt.

Einlass ab 19.00 Uhr

Festplatz in Garbenteich

 

CoRKarten

Hossa 1Schlager pur gibt es im Rahmen der 875 Jahr-Feier von Garbenteich am 10. Juni im Festzelt. Lasst euch von den Kultschlagern der 70er und 80er mitreißen – aber auch NDW-Fans werden auf ihre Kosten kommen. Weit über die Grenzen von Gießen ist die Schlager- und Partyband „Familie Hossa“ inzwischen bekannt.

Karten

 

Martin Guth und Band
am 3. Juni 2016 im Forum der Volksbank Mittelhessen – Gießen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Butzbacher Kabarettist, Autor und Kolumnist Martin Guth spielt, liest und singt die besten seiner Kolumnen und das Witzigste aus seinem Debütroman „Meine Frau ihr Mann und ich“. Wie kaum ein anderer schafft es Guth Woche für Woche in vier hessischen Tageszeitungen mit seinen humorvollen Kolumnen („Vatertage“, „Wir sind Butzbach“) seine Leserinnen und Leser aufs Vergnüglichste zu unterhalten. Dabei seziert er mit satirisch scharfer Klinge – und dennoch unverschämt charmant – die kleinen und großen Dramen des alltäglichen, vor allem aber des familiären Lebens. Seine aberwitzigen Geschichten erzählen von u.a. von anonymen Harmonikern, Kindergeburtstagskatastrophen, Mutter-Kind-Turnstunden, hanebüchenen Songverhörern, gescheiterten IKEA-Einkäufen, gemeinen Bücherwürmern und anderen Haustieren.
Mit im Humor-Gepäck hat Guth seinen furiosen Debütroman „Meine Frau, ihr Mann und ich“ und gewährt seinen Lesern einen überaus amüsanten Einblick in die Welt seines Protagonisten Jan, der seine Frau mit Bandkollegen und Womanizer Joey beim Fremdgehen erwischt, was ihn über Nacht zum Single und alleinerziehenden Vater macht und haarstäubendes Chaos in sein Leben bringt.
Mit unbändiger Spielfreude lässt Martin Guth im Nu alles vergessen, was man gemeinhin mit langweiligen Lesungen verbindet. Er spielt, singt und liest, dass es eine wahre Freude ist und spickt sein Programm immer wieder mit kabarettistischen Spitzfindigkeiten, überraschenden Musikzitaten, aber auch mit ohrwurmverdächtigen Satire-Songs. Dabei legt er eine erfrischende Selbstironie an den Tag, die seinesgleichen sucht.
Unterstützt wird Guth von seinem musikalischem Leiter Christian Krauß (u.a. „Tom Pfeiffer Band“ ) am Keyboard sowie Max Pfreimer (Gitarre, Cajon, Gesang), Charly Härtel (Akustik- Bass) und Lioba Schmuckat (Back-Vocals und Percussion)

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr Einlass ab 19.00 Uhr – freie Platzwahl

Eintritt: 17,–€   Karten

Willkommen in der Königsdisziplin – dem Improtheater

Erleben Sie hautnah, wie aus dem Nichts aberwitzige Szenen, Lieder und Musik entstehen. Das Publikum liefert während des gesamten Auftritts immer wieder Ideen zum „Drehbuch“. Dies macht gerade den Reiz des Impro-Theaters aus.

V2 Facebook Bild Impro Theater 16-9

 „NIX VERSTANDEN – ABER SCHWÄTZE!“
Sommernachts Show mit dem Confidos Impro Theater im Kino Traumstern, Lich
am 9. Juni 2016 20:00 Uhr

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Theater Traumstern kooperieren wir in neuer Form auch mit der Confidos Akademie Hessen und künstLich, um dieses neue Kulturformat, das Impro-Theater anzubieten.

 

Theater aus dem Moment

Das Confidos Impro-Theater bietet eine Sommernachts Show im Kino Traumstern in Lich, in der es um Kommunikation in allen Lebenslagen geht: „Schwätze“ dient nicht nur der Verdauung. Im Business können die passenden Worte zu Gehaltssätzen werden. Beim Kaffeekränzchen oder Stammtisch wird aus einem Wortsalat ein Satz Ohrfeigen. Den drei Worten folgt meist ein Satz in die Luft.
In dieser Show dreht sich diesmal alles ums Thema Kommunikation. Überraschen Sie das Confidos Impro Theater mit abgehobenen und bodenständigen Vorlagen, Christiane Krüger-Blum und Helga Liewald machen Ihnen eine Szene – und mit ihrem ebenfalls improvisierendem Musiker Michael Bibo entstehen spontane Songs. Die Magie des Moments macht den Reiz des Abends aus – mal poetisch, mal derb, mal tragisch, mal kokett – und vor allem eins: einzig-artig. Spiel – Satz – Sieg – Lassen den Fitness-Donnerstag getrost ausfallen – hier trainieren Sie Ihre Lachmuskeln.

Mit freundlicher Unterstützung von NeuSehland und ASKLEPIOS

Tickets für diese besondere Veranstaltung gibt es nur bei uns und im Kino Traumstern, Lich Gießener Str. 15
und bei der Tourist Info in Gießen, Berliner Platz 2

Tickets hier

Am Freitag, den 8. Juli 2016 kommen sie wieder…
web_wanderkinound zeigen Klassiker aus der Stummfilm-Kiste. Begleitet mit Livemusik an Piano und Geige.
Bis zum Einbruch der Dunkelheit gibt es Gegrilltes und leckere Getränke, sowie viele nette Leute zum entspannten Einläuten der Garbenteicher Kino-Nacht.

Karten

Logo_KiM

Kultur in Mittelhessen
Solweg 25
D-35415 Pohlheim / Garbenteich

Tel: +49 (0)6404 950977
info@kultur-in-mittelhessen.de